wolke.png AGs Schulsozialarbeiter Raum der guten Lösungen Förderunterricht Gemeinsam lernen Förderverein Betreuung


Grundschule Fichteschule
Voltmerstraße 60
30165 Hannover
0511/168-44668

gsfichteschule@hannover-stadt.de

weitere Kontaktinformationen

Förderunterricht

Besonderer Förderbedarf


Die Zahl der Kinder mit unterschiedlichen Lernvorraussetzungen ist stark und kontinuierlich in den letzten Jahren gestiegen.
Die Schüler brauchen zunehmend mehr individuelle Zuwendung, Betreuung und Förderung in vielerlei Hinsicht.

Aus diesem Grund haben wir unseren Förderunterricht erweitert, um möglichst alle Schüler zu erreichen.
Die Kinder brauchen Beständigkeit von Bezugspersonen und eine ruhige Arbeitsathmosphäre, denn fördern heißt Kinder zu stärken, ihnen Mut zu machen, ihr Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen, ihre Leistungsfreude und ihren Leistungswillen zu erhalten und zu stärken.

Unser Förderunterricht umfasst die vorschulische Sprachförderung, DAZ (Deutsch als Zweitsprache), den täglichen Frühförderunterricht für alle Jahrgänge für die Fächer Deutsch und Mathematik, Sprachförderunterricht für Kinder mit Lese- und Rechtsschreibschwäche, Leseförderung durch den Einsatz von Lesementoren, Sportförderunterricht zur Schulung der Wahrnehmung, Motorik und Konzentration.



"Intensivtraining"

Zusätzlich wurde durch die Stiftung "Pro Chance" auch die Möglichkeit der Individualförderung für Kleingruppen mit maximal 4 Kindern ermöglicht. Hier werden momentan 70 Kinder in ihren Stärken und Schwächen gefordert und gefördert. Die Föderung führen qualifizierte Kräfte (ausgebildete Lehrer) durch.

Ziele dieser Förderung ist die Erhöhung der Attraktivität von Unterricht, die Steigerung der Motivation bei Schülerinnen und Schülern und die Vorbereitung auf die weiterführenden Schulen.